Unterschenkelgeschwüre

Bei Unterschenkelgeschwüren (”offenen Beinen”) führen wir einerseits konservative Behandlungen wie Kompressionstherapie, unterschiedliche moderne Wundauflagen, je
nach Ulcusstadium verschiedene lokale Pasten-, Creme- oder Salbenanwendungen durch; darüber hinaus auch chirurgische Wundsäuberungen, phlebologische Eingriffe und gegebenenfalls Defektdeckungen (z.B. mittels Hauttransplantationen).